Weiterbildung Affektkontrolltraining A.K.T®

Schlüssel zur emotionalen Kompetenz

Diese Fortbildung vermittelt vielfältige Ansätze für Ihren beruflichen Alltag.
Das Affektkontrolltraining A.K.T® ist eine Methode, mit deren Hilfe destruktive Energien - Sucht, Hilflosigkeit, Gewaltbereitschaft - konstuktiv gewendet werden können. In diesem Training sind Elemente aus dem BUDO, dem Qigong Dancing, der Kunst des Kämpfens, der Physiotherapie, sowie Elemente aus Familien- und Sozialtherapie zu einem multifunkionalen Handwerkszeug verschmolzen.

Konflikte begleiten die Menschen, auch Ihre Schüler, Klienten, Kollegen oder Mitarbeiter sind betroffen
Das Affektkontrolltraining A.K.T®  bietet ein nachhaltiges Lösungskonzept mit einem großen Anwendungsspektrum für Schule, Jugendsozialarbeit, Jugendhilfe, Migrationsberatung, Justiz, Klinik, Psychiatrie, Sucht, Mobbing.


Ausbildungsleitung

Information

Föderverein "Jedem seine Chance" e.V.
Dr.-Grundler-Str. 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel: 09181/470-402, monika.rilk@cjd.de

 

 

im CJD Eichstätt

im CJD Eichstätt

Pfahlstr. 14
85072 Eichstätt
Email: info.eichstaett@cjd.de
Telefon: 08421/900 3839
oder 08421/900 3842
Fax: 08421/900 3864
info.eichstaettnospam@cjd.de

Ansprechpartner

Bertram Genge
M. A. Soziale Arbeit (FH), Leitung
Bertram.Gengenospam@cjd.de

Monika Rilk
Dipl.-Sozialpäd.
Monika.Rilknospam@cjd.de

Florian Wenzel
M. A. Sozialpädagoge
Florian.Wenzelnospam@cjd.de

mehr zu unserem Aufgabenprofil