Das CJD - Die Chancengeber CJD Bayern

JMD Respekt Coaches

Aufgabe der „JMD Respekt-Coaches“ ist, mit  Gruppenangeboten an Schulen demokratie- und teilhabefördernde, primärpräventiv wirkende Angebote auszubauen und so Tendenzen religiös begründeten Extremismus vorzubeugen. Weiterhin geht es darum, die Schulen stärker mit den Unterstützungs- und Beratungsangeboten der Jugendmigrationsdienste zu vernetzen.
Die Präventionsziele in den Projekten vor Ort orientieren sich an den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Wissensvermittlung, Kompetenzentwicklung und Empowerment. Dazu gehören auch Themen wie gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, insbesondere Erfahrungen mit Alltagsrassismus und Diskriminierung, interreligiöse und religionssensible Bildungsarbeit, Biografiearbeit, Politische Bildung, Soziales Lernen, Medienkompetenz und Meinungsbildung. Die „Respekt-Coaches“  werden in ihrer Arbeit von Trägern und Einrichtungen der politischen Jugendbildung  unterstützt. Weitere Informationen sind zu finden unter www.jmd-respekt-coaches.de

Kooperationsschule: Luitpoldmittelschule Amberg

JMD Respekt Coach beim JMD Sulzbach-Rosenberg:

Sinah

Sinah Mönch

B.A. Soziale Arbeit

sinah.moench@cjd.de

Handynummer: 0160 96645380
Hauptstr. 40
92237 Sulzbach-Rosenberg

Lass uns rden
neues JMD Logo