Das CJD - Die Chancengeber CJD Bayern

Neue Schulsanitäter an der CJD Realschule

09.03.2020 CJD Berchtesgaden Realschule « zur Übersicht

  Die verantwortliche Lehrerin Christa Stöckl freute sich, dass junge Menschen der Klassenstufen sechs bis neun ihr besonders ausgeprägtes soziales Engagement entfalteten. Sie opferten für ihre Tätigkeit wertvolle Freizeit und vor allem übernehmen sie von nun an täglich Verantwortung in der Schule und im privaten Bereich.  

Im Schulbetrieb leisten die Schülerinnen und Schüler unverzichtbare Erste Hilfe. Unterstützt vom Bayerischen Roten Kreuz – Kreisverband Berchtesgadener Land lernten sie im Kurs spielerisch und angstfrei, mit mancher Notfallsituation umzugehen. Ob ein Druckverband anzulegen oder eine bewusstlose Person nach einem Fahrradsturz zu versorgen war – die Ersthelfer waren mit Eifer dabei. Als letzte Einheit fuhren alle Teilnehmer zur Bergwacht Ramsau und bekamen von dem Bereitschaftsleiter Rudi Fendt eine Führung und einen Bildervortrag von Einsätzen. Zudem erhielten alle eine Brotzeit und zum Abschluss eine Rundfahrt mit dem Mannschaftsfahrzeug „Pinzgauer“.

Ein gelungener Ausklang für engagierte und eifrige Schüler. Seitens der Schule möchte man die AG als Ausdruck der besonderen Wertschätzung verstanden wissen. So überreichte der Schulleiter, Wolfgang Greiner, und die Lehrkraft, Christa Stöckl, den frischgebackenen Schulsanitäterinnen und – sanitätern die Bescheinigung des Bayerischen Roten Kreuzes über die erfolgreiche Teilnahme am „Erste-Hilfe-Kurs“.