Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst ist eine Beratungsstelle und ein Fachdienst für Migration und Integration und bietet jungen Migranten und Migrantinnen von 12 bis 27 Jahren professionelle Unterstützung und Begleitung bei der Lebensgestaltung und Lebensplanung in einer neuen Gesellschaft. Unser Beratungsangebot ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.  

Der JMD Sulzbach-Rosenberg ist zuständig für die Stadt Amberg und den Landkreis Amberg-Sulzbach und macht folgende Angebote:  

  • Beratung und Begleitung von zugewanderten, jungen Menschen durch individuelle Förderpläne und im Verfahren des Case Managements
  • Unterstützung bei Zeugnis- und beruflicher Anerkennung, bei der Schullaufbahn, bei der Berufsfindung, beim Bewerbungen schreiben, bei der Verbesserung der deutschen Sprache und bei allem anderen täglichen Fragen im persönlichen Bereich
  • Begleitung vor, während und nach dem Besuch des Integrationssprachkurses
  • Organisation von außerschulischer Lernförderung
  • Organisation von Förderunterricht
  • Gruppenangebote
  • Projektarbeit
  • Förderung von ehrenamtlichen Engagement
  • Elternberatung
  • Online-Beratung jmd4you

Der Jugendmigrationsdienst ist in das örtliche Netzwerk fest eingebunden und arbeitet mit allen relevanten Beratungsstellen, Ämtern, Ehrenamtlichen Initiativen und Einrichtungen, zusammen. Wir sind aktives Mitglied im interkommunalen Bündnis für Migration und Integration der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach.

CJD Sulzbach-Rosenberg

Hauptstr. 40
93337 Sulzbach-Rosenberg
fon 09661 9434
fax 09661 102871
info.sulzbach-rosenberg@cjd.de

Büro- und Sprechzeiten Unser Team Migrationsarbeit im CJD Bayern

Jahresbericht 2016

Um Ihnen einen Eindruck unserer vielfältigen Arbeit zu vermitteln, können Sie sich hier unseren aktuellen Jahresbericht 2016 als pdf-Datei herunterladen:

JMD4you
Online-Beratung für junge Migranten