Das CJD - Die Chancengeber CJD Bayern

Mathe und Physik in den Osterferien

29.03.2018 CJD Berchtesgaden Gymnasium « zur Übersicht

Eine Extra-Unterrichtseinheit Mathematik und Physik erhalten Gymnasiasten der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden. Beim traditionellen „Osterunterricht“ holen junge Leistungssportler in der ersten Ferienwoche versäumten Unterricht nach.

„Die Internatsschüler können sich zwar immer etwas Netteres vorstellen, als während der Ferien im Klassenzimmer zu sitzen“, erklärt Schulleiter Stefan Kantsperger, „dennoch nehmen sie das Angebot gerne wahr.“ Durch Training und Wettkämpfe haben die jungen Nachwuchsleistungssportler im Winter viele Unterrichtsstunden verpasst. Der viertägige Osterunterricht bietet die Chance, vom versäumten Lehrstoff einiges nachzuholen. Rund 75 Gymnasiasten aus allen Klassenstufen büffeln Mathematik, Physik und andere Fächer. „Dieses zusätzliche Unterrichtsangebot gehört zum umfangreichen Förderkonzept des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschlands, mit dem wir es jungen Leistungssportlern ermöglichen, die doppelte Herausforderung Schule und Sport zu bewältigen“, so Stefan Kantsperger.